Mein Ostermakeup und Outfit

Hey Leute!

ich habe leider aus Zeitgründen es gestern nicht geschafft einen Post online zu bekommen. Bei mir fängt Ostern nämlich schon am Karfreitag an. Ich werde euch heute in dem Post zeigen wie mein Makeup und mein Outfit an Ostersonntag aussieht. Ich würde sagen ich fange einfach gleich an.

Mein Makeup:



Ich habe mein ganzes Gesicht ganz einfach mit Makeup und allem gemacht. Bei den Augen dachte ich mir, da es Frühling ist nehme ich ein bisschen hellere Farben (Kann man auf dem Bild leider schlecht erkennen). Ich habe mich für die Farben Braun, leichtes Gelb und Rot-Orange entschieden. Erst habe ich Gelb auf mein gesamtes Augenlied verteilt, danach habe ich mir den braunen Ton zur Hand genommen und bin mit diesem über ca. die Hälfte des Augenlieds gegangen. Zum Schluss habe ich den rötlichen Ton genommen und habe diesen in meine Liedfalte und darüber hinaus aufgetragen. Zum Schluss habe ich mir noch einen Eyeliner gezogen und meine Wimpern wie gewohnt getuscht.

Mein Outfit:

Bei meinem Outfit habe ich oft herumüberlegt. Ich dachte mir ich sollte in Bluse gehen und einer schönen Hose ohne Löcher. Doch ich dachte mir dann wieso sollte ich mich für einen Tag so verstellen und aussehen wie ein ganz anderer Mensch? Gut, bisschen was schönes sollte ich vielleicht doch anziehen. Ich habe mir dann Gedanken gemacht und entschlossen das ich meine Hose mit Löchern anziehe und dazu auch meine geliebte Netzstrumpfhose. Die Jacke was ich anhabe ist ganz dünn und leicht und deshalb passt sie zum Frühling. Die Jacke passte auch da, sie doch einige Farben enthält. Ich habe mich dann noch für ein weißes Top entschieden, damit die Jacke bei dem ganzen Outfit am besten zur Geltung kommt. Ich habe das ganze Outfit mit einer kleinen schwarzen Tasche mit Gold Henkel genommen.

Ich hoffe euch hat der Post gefallen und wir sehen uns am Ostermontag wieder wo der Post auch pünktlich online kommen wird. Ich wünsche euch jetzt schon einmal frohe Ostern.

Melli
Instagram hier


Kommentare

Beliebte Posts